NIKON DAYS MIT JAMARI LIOR

Im Mai habe ich die Nikon Roadshow „Nikon Days 2019“ in Frankfurt besucht. Mit dabei waren viele tolle Fotografen, unter anderem Marcel Lämmerhirt oder Krolop & Gerst.

Am Besten haben mir jedoch die Vorträge von der Künstlerin Jamari Lior gefallen. Ihre Fotos sollen nicht einfach nur „gut aussehen“ – sie erzählen Geschichten. Jamari Lior überlegt sich vor jedem Shooting ein Thema, beispielsweise „Bücher“. Dann sammelt sie Begriffe und Gegenstände, welche sie mit diesem Thema verbindet. Und schließlich gestaltet sie damit ein Konzept für ihr Shooting.

Es war wirklich spannend ihr zuzusehen und gemeinsam mit ihr die Fotos zum Thema „Bücher“ zu erarbeiten. Vielen Dank dafür!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: